Donnerstag, 28. Januar 2010

Krankomat Live-Blog Teil 2: Langeweile

Ja, als Patient ist es todlangweilig im Krankenhaus. Todlangweilig. Premiumpatientin verrät heute, wie es unerträglich wird. Sie brauchen:

1. Eine Schwester, die darauf besteht, laut einen lokalen Privatsender zu hören. Die Hits sind hier: "Time of my Life", "Strong Arms" und "Mandy". Mitsingen - keine Frage. Premiumpatientin hat Kopfschmerzen...

2. Dann eine Schwester, die fragt ob Premiumspatientins Vater, der sie besucht, ihr Ehemann ist. (Übrigens fast so schlimm, wie der Pfleger, der ihre Freundin Anna P., die drei Jahre älter ist als sie, die Frage stellt: "Und, Sie sind die Tochter?")

3. Kein Besuch von Superdoc!!! Obwohl der ja wissen müsste, dass Premiumpatientin da ist. Pffff....

Heute also erst mal zwischen "Strong Arms" und "Mandy" eine Radioreportage gehört. Es geht um Morbus Crohn. Morbus Crohn bei Pferden. War Radiojournalismus immer so schlecht? Oder wollte der Chefredakteur einfach mal auf das Problem aufmerksam machen?

Dann passiert aber doch noch was gutes: Physiotherapeut Oliver kommt vorbei. Wahrscheinlich die beste Stunde des Tages. Und frisch gewaschene Haare hat Premiumpatientin auch. Vielleicht sollte sie mal Anna P. fragen. Die hat nämlich auch gerade einen Physiotherapeuten zum Freund. Und das scheint zu funktionieren. Man denkt nämlich schon ans Zusammenziehen. Allerdings auch, weil Anna ihre Mitbewohnerin dringend loswerden will.

Kommentare:

  1. du musst halt aufpassen, dass du nicht so einen esoterischen erwischt.

    AntwortenLöschen
  2. Physiotherapeut? Hm ich hab mal gehört das sind alles so Mega Weicheier, sonst hätten sie nen richtigen Job gelernt :-D Denk nur mal an Two and a half men :-D

    AntwortenLöschen
  3. ja den Eindruck hatte ich auch schon. Weibliche Physiotherapeuten = toughe Frauen, die richtig hinlangen können. Männliche Physiotherapeuten = eher so Frauenversteher-Typen. Vielleicht nicht das richtige für Dich :) aber es gibt bestimmt Ausnahmen

    AntwortenLöschen
  4. Lustiger Artikel ... wenn ich Zeit finde schaue ich noch öfters mal vorbei.

    AntwortenLöschen