Dienstag, 19. Januar 2010

Eine wahre Liebesgeschichte Teil 8

Premiumpatientin klopft, oeffnet die Tuer und steckt ihren Kopf hindurch. Und bleibt wie erstarrt stehen. Ein kalter Schauer laeuft ihr ueber den Ruecken. Denn alles, wirklich alles haette sie erwartet hinter dieser Tuer zu sehen, nur nicht das.
Im Behandlungszimmer stehen Siegfried und sein Oberarzt. Beide halten ein Glas Sekt in der Hand, kichern albern und scheinen sich sehr zu amuesieren.
"Premiumpatientin, komm rein! Wir haben was zu feiern!" sagt Siegfried, und zum Oberarzt: "Das ist meine Freundin, Premiumpatientin."
"Was ist hier los?" fragt Premiumpatientin, mit dem Gefuehl, dass ihr das, was auch immer los ist, nicht gefallen wird.
"Kommen Sie, sagen Sie es ihr!" draengt der Oberarzt.
"Nun gut", sagt Siegfried und raeuspert sich. "Ich habe mich fuer diesen Traumjob in der Klinik am anderen Ende der Welt beworben, und der Oberarzt hat ein gutes Wort fuer mich eingelegt, und jetzt haben die angerufen, und sagen, ich hab die Stelle so gut wie sicher!"
"Am anderen Ende der Welt?" fragt Premiumpatientin unsicher. "Und was ist dann mit uns?"
Siegfried wird ploetzlich ernst. Man kann beinahe hoeren, wie sein Gehirn rattert.
"Ach ja", sagt er dann, "daran habe ich gar nicht gedacht." (Und das ist nicht ueberzogen, sondern die Wahrheit. Siegfried hatte es nie so mit dem Vorausschauen.)
"Aber", sagt er, "irgendwie schaffen wir das schon."


Leider sind Strategien, die mit dem Satz "Irgendwie schaffen wir das schon" charakterisiert werden koennen, selten von Erfolg gekroent. Siegfried ging ans andere Ende der Welt, Premiumpatientin blieb, wo sie war, weil sie an ihrem Ende der Welt nun mal zuhause war und - auch das ist tatsaechlich die Wahrheit - sie nicht glaubte, dass sie jemals wieder so einen Arzt wie Superdoc finden wuerde. Manchmal ist sie naemlich doch ganz vernuenftig, die Premiumpatientin. Viel Zeit fuer Trauer blieb nicht. Denn bald sollte ein neuer junger huebscher Arzt in ihr Leben treten...

Episode Guide
1.Der charmante Unbekannte
2. Gewagtes Gestaendnis
3. Gefaehrliche Kuesse
4. Brennende Leidenschaft
5. Verbotene Spiele
6. Bedrohliche Schatten
7. Retter in der Not
8. Zeit des Abschieds

Kommentare:

  1. Mann, das mit dem Episodenguide hätte mir auch einfallen können. Echt geil. Ansonsten war ich vom Inhalt des Behandlungszimmers eher enttäuscht - Du ja leider auch ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ist nicht das gemeinsame Zukunftspläne-Schmieden der Punkt, an dem sich die Affäre von der Beziehung unterscheidet?
    Insofern hat Siegfried seine Prioritäten halt klar gesetzt.... nicht schade drum, wahrscheinlich.

    bin schon gespannt auf den zweiten Mediziner in Deinem Leben!

    AntwortenLöschen
  3. @geldgier: noch ein paar Komplimente von Dir an mich, und ich verzeihe Dir Deine fiese Bemerkung von letztens.

    @medizynicus: jetzt wirst du auch noch zum Paarpsychologen, oder was? Siegfried soll uebrigens noch ein paar mal in Premiumpatientins Leben auftauchen. Aber dazu mehr in der zweiten Staffel.

    AntwortenLöschen
  4. ach, das war schon die komplette erste Staffel?

    Schade. Ich hoffe, die Dreharbeiten für die zweite Staffel gehen zügig voran!

    Und was meine Psycho-Seite angeht: Mehr dazu demnächst in meinem Blog!

    AntwortenLöschen
  5. Ja, das war schon die erste. Aber es sind noch sehr viele geplant. Btw, war deine Soap denn viel laenger?

    AntwortenLöschen